Home
Über HellasWine
Kontakt
Impressum
Datum | 12.12.2017    
 
 HOME
 
 HellasWine
 
 HellasFood
 
 HellasFeta
   
   Rezepte
   Philosophie
   Kontakt

 

   
HellasWine
als Startseite?
 

 

 



 
>> Manouri - der Milde
 


Trotz starker Einflüsse fremder Kulturen, die in Griechenland während des gesamten Mittelalters herrschten, bewahrte sich das Land sein Kulinarisches Erbe und vermischte es mit exotischen Strömungen. Griechisches Essen zählt zu den Klassikern in der Mediterranen Küche.

Aus Dieser ist der Manouri-Käse als Griechische Spezialität nicht mehr wegzudenken. Manouri ist ein weicher Ziegen- oder Schafskäse ohne feste Rinde und enthält ungefähr 80 Prozent Fettanteil. Sein Aussehen ähnelt der Form eines stumpfen Kegels mit einer hellen Oberfläche. Mit einer Länge von 20 cm und einem Durchmesser von 12 cm bringt er es auf etwa 1 Kilogramm Durchschnittsgewicht.

 

Griechische Spezialitäten in allen Variationen
erhalten Sie im Feinkosthandel, im Spezialitätenfachhandel
oder auch bei griechischen In- und Exportfirmen.

mehr Infos unter:www.pappas-import.de

 

Seine Herkunftsregion befindet sich in der Gegend von Larissa, wo die ursprüngliche Methode zur Käseherstellung aus Molke von Schafs- oder Ziegenmilchkäse entstand. Die Lagerung während der Reifezeit erfolg in Folien, das Aroma des Frischkäses gilt als ein ganz besonders Mildes und Geschmackvolles. Der weiße Teig des Manouri enthält keine Bruchlöcher, seine Konsistenz ist sogar eher cremig.

Trotzdem besitzt er eine sehr gute Schnittfestigkeit, wodurch er sich sehr gut als aromatischem Belag verwenden lässt. Andererseits wird der Manouri gerne als Vorspeise gereicht, Salaten beigefügt oder zum Gratinieren genutzt.

Als bekannte griechische Käsespezialität ist er weltweit in großen Verbrauchermärkten erhältlich.
Für Fragen bezüglich der Produkte wenden Sie sich bitte direkt an die Hersteller. Vielen Dank!


GRIECHISCHER KÄSE & ANDERE SPEZIALITÄTEN

Ihr persönliches Lieblingsrezept
Rezepte unserer Besucher. Tragen Sie sich ein!
QUICKFINDER
>> Käse Rezepte
>> Käsesorten
>> Manouri
>> Chalúmi
>> Käsefass
>> Ihr Lieblingsrezept


 

Wussten Sie schon,
Hauptenergieträger im Käse ist das Fett. Dieser Anteil wird als Fett in der Trockenmasse Fett i. Tr. angegeben.

Wegen des unterschied lich hohen Wassergehalts werden die einzelnen Arten zunächst getrocknet und dann der Fett gehalt festgestellt. Die Angabe des Fettge haltes in der Trocken masse sagt damit nur bedingt etwas über den tatsächlichen Fettgehalt in dem ja wasserhaltigen Käse aus.
     
>> © 1998-2016 hellaswine.de

 
       
Jetzt aber schnell!
       

Copyright © Hellas-Wine.com 1998-2016 all rights reserved